Schweizerische Torballvereinigung
Torball.org
Startseite
Über uns
Treffpunkt
Programm
Kontakt
Organisation
Informationen
Spenden
Augen - Blick
Torball
Links
Am 30./ 31. Oktober 2010 hat der Torballclub TC Heidiland am Weltcup in Teramo ( I ) teilgenommen und für eine Sensation sorgen können! Der Weltcup findet nur alle vier Jahre statt. Und Qualifiziert ist immer der aktuelle Landesmeister! Unser Team wurde als krasser Aussenseiter gehandelt, aber da machten einige Teams eine falsche Rechnung. Lagen wir doch nach der Qualifikationsrunde auf Rang 4! Dies bedeutete den Einzug in die Halbfinals! Unser erstes Finalspiel mussten wir gegen den Belgischen Meister Waasland spielen und verloren mit 1:5. Im zweiten Spiel ging es noch um Rang 3 der Gegner war der Deutsche Meister Dortmund. Das Spiel fing für uns Heidiländer mit einer 1:0 Führung gut an, aber danach brach unser Team völlig ein es passte nichts mehr zusammen und wir kassierten 6 Treffer in Folge am Schluss hiess es 6:3. Und dies bedeutete für den TC Heidiland den als Sensation zu bewertenden 4. Schlussrang unter den Weltbesten Teams!! Aber es ist auch der grösste Club Erfolg bis jetzt, dies zusammen mit den zwei Meistertiteln 2008 und 2010! Den Final spielten der Belgische Meister Waasland und der Österreichische Meister Tirol, wo sich in einem hart umkämpften Spiel am Schluss die Tiroler durch setzten und zum zweitenmal in Folge Weltcup Sieger wurden! Die Halbfinal und Finalspiele wurden auf RAI 3 Live übertragen und auch der Zuschauer Aufmarsch in der Halle war gross. Eine sehr spezielle Atmosphäre für uns Torballspieler die sicher jedem noch lange in Eerrinnerung bleiben wird!
 
Für den TC Heidiland spielten: Thomas Hänni. Kurt Halbheer. Jürg Eich, Leandro Zamuner,

Trainer: Andi Freienmuth ( trainiert auch die CH Nationalmannschaft)
Voice Net
«anderssehen»-Treff
Selbsthilfetreff für blinde und sehbehinderte
Menschen und ihreAngehörigen
Herzlich Willkommen